Outdoorpartner Engabrunn, Grafenegg
                    Grafenegg Grundstück                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Grafenegg.Geschichte.Einwohnerentwicklung.

Nach dem Ergebnis der VolkszÀhlung 2001 gab es 2.830 Einwohner. 1991 hatte die Marktgemeinde 2.687 Einwohner, 1981 2.621 und im Jahr 1971 2.713 Einwohner.

Quellenangabe: Die Seite "Grafenegg.Geschichte.Einwohnerentwicklung." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. MĂ€rz 2010 20:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Engabrunnsiedlung
Mauterndorf outdoorpartner
Großweikersdorf outdoorpartner
Techelsberg am Wörther See outdoorpartner
Söchau outdoorpartner
Rosental an der Kainach outdoorpartner
Wullersdorf outdoorpartner
Schwaz outdoorpartner
Pattigham outdoorpartner
Schleedorf outdoorpartner


Engabrunn+Geschichte:


Grafenegg+Sehenswertes


Grafenegg+Kultur:

Grafenegg.Geografie.

Grafenegg liegt nördlich der Donau im Westen des Tullnerfeldes im Waldviertel in Niederösterreich und wird vom Kamp durchflossen. Die FlÀche der Marktgemeinde umfasst 28,58 Quadratkilometer:

  • 65% Land- u. Forstwirtschaft
  • 16% WeingĂ€rten (468 ha)
  • 7% Wald
  • 2% GewĂ€sser
  • 10% Bauland und VerkehrsflĂ€chen
Katastralgemeinden mit Einwohnerzahl (Stand 2001):[1]
  • Etsdorf am Kamp 927
  • Engabrunn 453
  • Sittendorf 391
  • Haitzendorf 326
  • Walkersdorf am Kamp 228
  • Grunddorf 224
  • Kamp 199
  • Diendorf am Kamp 43
  • Grafenegg 39

Quellenangabe: Die Seite "Grafenegg.Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. MĂ€rz 2010 20:37 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: